Menschen & Macher

Das Wasserschloss Erkenbrechtshausen wurde im Jahr 2009 vom Unternehmer Steffen Knödler ersteigert – ein 35.000 Quadratmeter grosses Areal samt Wohnhaus, Ställen und Lagergebäuden, Wassergraben, Grünflächen und Wegen. Mit Steffen Knödler und seiner Frau Gaby Skischally ist neue Generation in das ehrwürdige, über 700 Jahre alte Wasserschloss gezogen. Gemeinsamer Antrieb ist die Leidenschaft für das historische Gebäude und die enge Verbundenheit mit der Region Hohenlohe und ihren Bewohnern.

Wasserschloss Erkenbrechtshausen

Steffen Knödler

Kurzbiographie Steffen Knödler

Steffen Knödler, geboren 1971, hat sich mit einem gesunden Mass an Ehrgeiz, analytischer Denkweise und fast unerschöpflichem Ideenreichtum vom Hauptschüler zum erfolgreichen Unternehmer empor gearbeitet. Sein Maschinenbau-Studium führte ihn nach Birmingham und Berufserfahrung sammelte er unter anderem bei Lufthansa in Frankfurt. Mit der Entwicklung einer Software zur Optimierung von Abfertigungsprozessen auf Flughäfen begründete Knödler seine Erfolgsgeschichte als selbständiger Unternehmer. Derzeit zählen gleich mehrere Unternehmen zu seinem Portfolio: Seine Firma „Ingenia AG“ finanziert und realisiert Solarparks; das Unternehmen „conderro“ ist auf die Bereiche Motorsport, Fuhrpark- und Flottenmanagement sowie den Handel mit Luxusfahrzeugen spezialisiert; sein Club „Kantine 26“ hat sich binnen kürzester Zeit zu einer der angesagtesten Adressen in der Region etabliert. Seit 2009 ist Steffen Knödler stolzer Besitzer des Wasserschlosses Erkenbrechtshausen. Das sanierungsbedürftige Areal hat er mit grossem Aufwand zu einem Ort entwickelt, an dem Menschen arbeiten und feiern können. Umtriebig wie Steffen Knödler ist, verbringt er seine Freizeit auf dem Sattel einer Custom-Harley oder prescht im Supersportwagen über einen Grand-Prix-Kurs. Darüber hinaus engagiert sich der Unternehmer für die Basketballer der „Crailsheim Merlins“.

gaby_skischally_e_schloss

Gaby Skischally

Kurzbiographie Gaby Skischally

Gaby Skischally, geboren 1972, hat eine verantwortungsvolle und respektvolle Haltung gegenüber Tieren und der Natur tief in ihrer persönlichen Lebenseinstellung verankert. Die schonende Nutzung von Ressourcen, ökologisches Denken und Handeln und die Förderung der Lebensqualität von Tieren liegen ihr hierbei ganz besonders am Herzen. Mit dem Abschluss der mehrjährigen Fachausbildung zur Tierphysiotherapeutin hat Gaby Skischally den Grundstein für ihre eigene Praxis gelegt: Die mit Bestnoten ausgezeichnete Crailsheimer Tiertherapeutin eröffnete im Jahr 2008 die Tierphysiotherapie-Praxis „animano“ und behandelt seither Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie neurologische Erkrankungen ihrer vierbeinigen Patienten mit Manueller, Elektro-, und Ultraschalltherapie auf besonders schonende Weise. Die Zusatzausbildung zur Osteopathin, die Gaby Skischally 2011 erfolgreich absolvierte, ermöglichte die Erweiterung des Leistungsspektrums der Praxis. Im Fokus ihrer Arbeit liegt nunmehr die ganzheitliche Behandlung von Tieren auf Basis der manuell diagnostischen und therapeutischen Behandlungsmethode der Osteopathie. Einschränkungen oder Störungen im Bewegungsapparat der Vierbeiner werden sanft behandelt, darüber hinaus wird die körpereigene Selbstheilungskraft angeregt. Anfang 2012 ist die Verlegung der Praxis „animano“ auf das Wasserschloss Erkenbrechtshausen geplant. Ihre Freizeit verbringt Gaby Skischally gerne hoch zu Ross; leidenschaftlich gerne unternimmt sie Ausritte durch die abwechslungsreiche Landschaft der Region Hohenlohe. Entspannung findet sie auch bei Spaziergängen mit ihrem Hund. www.animano.info

Wählen Sie zwischen:

  • 1_Schloss_News
  • 2_aktuelle Events
  • Kontakt

e-schloss.de

  • e-schloss.de

Direkt-Links zu e-schloss.de

  • 1_Veranstaltungsort
  • 2_Inspirationsquelle
  • 3_Unternehmerforum
  • 4_Menschen und Macher